Einträge von Philip Reißig

,

VfB gibt Sieg aus der Hand

Gegen den Kolkwitzer SV verspielt das Team von Neu-Coach Volker Löbenberg eine 2:0 Führung und verliert mit 2:3. Die spielfreie Woche brachte aus personeller Sicht etwas Entspannung in den Trebbiner Kader. Neben Rückkehrer Gabor Kovacs standen mit Nils Schröder und Allan zwei Spieler aus dem Lazarett wieder zur Verfügung.Kolkwitz hatte zu Beginn der Partie etwas […]

,

Mangelnde Chancenverwertung des VfB wird bestraft

Am Samstag setzte es für die erste Mannschaft des VfB eine herbe 0:5 Klatschen gegen die zweite Mannschaft des FSV Union Fürstenwalde. Das Ergebnis spricht jedoch wenig für den eigentlichen Spielverlauf. Die Jungs in blau-weiß scheiterten des öfteren vor dem Tor des Gegners. So beispielsweise Benjamin Dowall, der freistehend vor dem Kasten der Fürstenwalder vergab […]

,

Auftaktniederlage in Schöneiche

Der VfB verliert trotz merklicher Leistungssteigerung mit 1:0 bei den Germanen aus Schöneiche. Im Vorfeld der Partie gestaltete sich die Ausgangssituation nach wie vor ungünstig für Blau und Weiß. Sieben Spieler aus dem Kader von Trainer Sebastian Michalske standen durch Verletzung nicht zur Verfügung. Dennoch fuhr man motiviert in den Landkreis Oder-Spree. Das Ziel, die […]

,

Weiteres LFC-Urgestein für den VfB

Philip Pollow folgt seinem Mannschaftskollegen Sebastian Eichhorn zum VfB Trebbin. „Polli“ begann bereits im Alter von 5 Jahren beim Ludwigsfelder FC mit dem Kicken. Seit dem ist viel Zeit vergangen. Ganze 20 Jahre spielte Philip in rot-weiß. Dabei half er dem LFC von der Landesliga bis in die NOFV Oberliga Nordost. Nun tauscht er rot […]

,

Frühes Pokalaus für den VfB

Der VfB unterliegt der SG Großziethen bei fußballfeindlichen Temperaturen deutlich mit 0:4. Die Vorzeichen standen im Vorfeld der Partie denkbar schlecht für das Team von Sebastian Michalske. Neben den Langzeitverletzten Miguel Hörster und Philip Reißig, fehlten dem Cheftrainer mit Kapitän Nils Schröder, Linksverteidiger Allan Santos Feliciano, Mittelfeldspieler Tavares und Abwehrspieler Julien Kerskes insgesamt sechs potenzielle […]

, ,

Die Zweite zeigt in Ansätzen, was möglich ist

Am Sonntag traf unsere 2. Männermannschaft auf den Kreisoberligavertreter FSV Brück aus dem Havelland. Zwar war der Klassenunterschied in einigen Phasen des Spiels erkennbar, jedoch schlug sich der VfB durch individuelle Fehler zum Teil selbst. Es gelang der Zweiten, das ganze Spiel über aktiv mitzuspielen und auch nach vorne Nadelstiche zu setzen. Der neue Coach […]

, ,

Letzter Test zeigt dem VfB die Schwächen auf

Gegen die Zweitvertetung des FSV 63 Luckenwalde gerät der VfB mit 1:5 unter die Räder. An einem herrlich sonnigen Samstagnachmittag bestritt der VfB sein vorerst letztes Vorbereitungsspiel gegen den FSV 63 Luckenwalde II, welcher in der vergangenen Saison eine gute Rolle in der Landesklasse Ost spielte. Bereits früh im Spiel bewiesen die Luckenwalder mit sicherem […]

,

Vom Norden in den Süden

Gino Wrembel (30) wechselt vom Landesliga Nord Vertreter BSC Fortuna Glienicke in die Clauertstadt. Ginos fußballerischer Karriereweg liest sich auf der Karte wie eine Zickzacklinie. Er begann in Eberswalde, führte über Lichtenberg, Bernau und Mahlsdorf und brachte ihn schlussendlich nach Glienicke. Rund 150 Spiele auf Berliner und Brandenburger Landesebene packte er in diesen 10 Jahren […]

,

Drei weitere Zusagen für den VfB

Dem VfB gelingt es, drei weitere Spieler für die kommende Saison an sich zu binden. Torwart Pascal Walther, welcher seit der B-Jugend in Trebbin spielt, verstärkt auch künftig das Torwartteam. Mittelfeldstratege Yousef Khanjar, der in der Winterpause der vergangenen Saison vom SV Schmöckwitz-Eichwalde zu uns stieß, geht in seine erste volle Saison in Trebbin. Das […]